31. März 2020

Sträfferclub der Pfarrgemeinde St. Martin in Forchheim

Placeholder
Video abspielen

Sträffer, bequeme, warme Hausschuhe aus Wollstoff, wurden in Forchheim schon in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts hergestellt. In den achtziger Jahren hat sich eine Gruppe von Frauen unter Anleitung von Erika Burkart zusammengetan, um diese Schuhe herzustellen.

Zurzeit gehören dem Sträffer-Club etwa 18 Frauen an, die sich jede Woche treffen und anschließend sogar Arbeit mit nach Hause nehmen.

Vom Verkaufserlös werden verschiedene soziale Projekte unterstützt sowie außerordentliche Anschaffungen für die Kirche finanziert. Sträffer sind zu allen Zeiten und Gelegenheiten, auch beim Gemeindefest unserer Pfarrgemeinde, ein beliebter Artikel, der schnell vergriffen ist. Unsere Gruppe pflegt auch die Geselligkeit und hilft bei gemeinnützigen Aufgaben in der Pfarrgemeinde.

Die Treffen finden am Montags 14.00 - 16.30 Uhr und Mittwochs 19.00 - 21.00 Uhr im Josefsheim im 1. OG statt. Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat, bei uns mitzumachen. Außerdem brauchen wir immer geeignete Stoffe, gut erhaltene Woll-/Lodenmäntel und Jacken zum Nähen unserer Sträffer.

Weitere Beiträge

Placeholder
Video Abspielen
"Das Autolied gegen Corona" von Michael Winter - Dorfcombo
Zum Beitrag
Placeholder
Video Abspielen
Rheinstetten - Am Marktplatz der Zukunft Mitten in der Natur
Zum Beitrag
Placeholder
Video Abspielen
Rheinstetten Germany Deutschland
Zum Beitrag

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig, während andere uns helfen diese Webseite und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Notwendig

Analytics

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein: