25. April 2020

Emmaus Kapelle Neuburgweier: Ein Hintergrundbericht über die Entstehung des Kunstwerks

Placeholder
Video abspielen

Die Emmauskapelle steht auf dem Friedhof Neuburgweier.

Sie wurde 1888 erbaut und 2009 restauriert. Die Ausmalung und Gestaltung der Fassade fertigte Prof. Emil Wachter, Ehrenbürger der Stadt Rheinstetten, in Zusammenarbeit mit Jugendlichen aus dem St. Augustinusheim in Ettlingen.

Weitere Beiträge

Placeholder
Video Abspielen
Anleitung Mundschutz ohne Nähen in 1 Minute
Zum Beitrag
Placeholder
Video Abspielen
Konzert "Lyrics and more" des Chores "Cantabile"
Zum Beitrag
Placeholder
Video Abspielen
Die Spätlesen: Musikalische Grüße an Rheinstetten Teil 1
Zum Beitrag

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig, während andere uns helfen diese Webseite und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Notwendig

Analytics

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein: